Ratgeber: Bargeldloses Zahlen / Kartenzahlung

Kartenzahlung Anbieter

Überblick über Anbieter, Kosten und worauf Sie beim Angebot achten sollten

Sie möchten in Ihrem Business das bargeldlose Bezahlen, also die Kartenzahlung anbieten, wissen aber noch nicht, welches Anbieter Sie dafür wählen sollen, wie Kartenzahlung funktioniert, woher man die Technik bekommt, wie man alles anschließt und was das kostet? Dann sind Sie hier im Ratgeber richtig. Wir haben alle Infos und auch passende Tarife für die Kartenzahlung.

Mit unserem Konfigurator sofort zum passenden Angebot.

Ansonsten unten weiterlesen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.bezahlexperten.de zu laden.

Inhalt laden

Anbieter für Kartenzahlungen

Wahrscheinlich haben Sie bei Ihrer Recherche schon gemerkt, dass es ziemlich viele Anbieter für das Abwickeln von bargeldlosen Zahlungen gibt. Auf diesem Gebiet spielen die Banken und Sparkassen genauso mit wie große Konzerne mit tausenden Kunden und kleinere, spezialisierte Anbieter mit individuellen Angeboten. Da stellt sich zwangsläufig die Frage:

Wer ist für mich der beste Dienstleister? Woraus soll ich bei der Auswahl achten?

Die Antwort ist recht einfach: „Derjenige, der mir den besten Service zum besten Preis bietet – also das individuell für mich beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat“. Um dies herauszufinden, sollten Sie mehrere Punkte miteinander vergleichen:

Icon Euro

Faire Kosten & Gebühren

Gerade Banken und Sparkassen nutzen ihren direkten Zugang zu Kunden (denn jeder, der ein Geschäft eröffnet, braucht ja auch ein Geschäftskonto), um relativ teure Verträge für Kartenzahlung anzubieten. Das ist nicht immer so, aber kommt häufig vor. Daher gilt: Vergleichen lohnt sich. Fordern Sie ein Angebot von Ihrer Bank, von uns (über unser schnelles Formular) und weiteren EC Cash Anbietern an. Dann sehen Sie, welche Kosten für das Kartenterminal, die Grundgebühren und die Abwicklung (Transaktionen, etc.) anfallen. Und übersehen Sie dabei nicht das Kleingedruckte in den AGB (siehe übernächster Punkt).

Heutzutage sollten Sie für ein modernes kabelgebundenes Kartenterminal nicht mehr als 6 – 10 Euro Miete pro Monat ausgeben. Umgekehrt sollten Sie bei Angeboten für 2 Euro misstrauisch werden, wie damit diese doch recht teuren Geräte zu finanzieren sind. Mobile Lesegeräte liegen zwischen 10 und 20 Euro Miete. Dazu kommen dann evtl. noch Servicegebühren, so dass die Fixkosten zwischen 10 und 25 Euro liegen. Hier haben wir eine große Auflistung inkl. Beispielrechnung erstellt.

Icon EC Terminal

Moderne Kartenterminals

Wenn man veraltete Geräte, die vielleicht schon ein paar Jahre im Betrieb waren, verkauft bzw. vermietet, kann man diese natürlich günstiger anbieten. Da Sie aber viele Jahre mit dem Kartenterminal arbeiten möchten, sollten Sie beim EC Cash Anbieter darauf achten, dass er nur moderne und im Optimalfall neue Terminals anbietet. Je neuer die Geräte sind, desto einfacher sind sie zu bedienen und desto schneller geht die Kartenzahlung für Sie und Ihre Kunden.

Icon Vertrag

Auf die AGB achten

Wir stellen Ihnen als Anbieter für Kartenzahlungen sämtliche anfallenden Kosten und Gebühren transparent im Angebot und unserer Preisliste vor. Versteckte Kosten in den AGB, wie z.B. Gebühren für Terminal-Updates, gibt es nicht. Vielleicht wirkt unser Angebot dabei auf den ersten Blick etwas teurer als das Angebot eines anderen EC Cash Anbieters, aber sobald Sie pro Jahr 2-3 Software-Updates für jeweils 29 Euro zusätzlich bezahlen müssen, ärgern Sie sich über diese unerwarteten Kosten und dann ist das Lesegerät umgerechent sogar teurer als bei uns.

Stellen Sie uns auf die Probe

Wir würden uns freuen, Ihr Kartenzahlungs- bzw. EC Cash Anbieter zu werden. Rufen Sie uns einfach unter 0221 – 37 91 90 50 an (keine anonyme Hotline!) oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Formular. Wir melden uns umgehend mit bester Beratung, fairen Preisen und einem transparenten Angebot bei Ihnen zurück.

Zum Formular

Unsere modernen Kartenterminals für Sie

Während andere Anbieter dutzende Geräte im Angebot haben, konzentrieren wir uns auf die meistverkauften und besten Geräte im Markt. Dadurch können wir Ihnen die bestmöglichen Konditionen weitergeben. Das hier ist unsere Auswahl, die für jeden Unternehmer – vom Friseur über den Handwerker und die Arztpraxis bis zum Restaurant – die richtige Lösung bietet.

Icon Kartenterminal Verifone V200c

Verifone V200c

Bestes Basisgerät. Günstige Kosten, schneller Bezahlvorgang, einfache Bedienung, vorbereitet für kontaktlose Zahlungen (z.B. mit dem Handy)

Wichtig zu wissen: Funktioniert nur mit DSL und wird über 2 Kabel mit Strom und Internet verbunden (Steckdose und Internetanschluss muss also in der Nähe sein).

Icon Kartenterminal Ingenico Desk 5000

Ingenico Desk 5000

Bestes Gerät, wenn Sie etwas mehr Flexibiltät und weniger Kabel haben wollen. Kann auch per WLAN betrieben werden, einfache Bedienung via Touchdisplay, kann natürlich auch kontaktlose Zahlungen.

Wichtig zu wissen: Gut geeignet, wenn das Gerät z.B. über einen Tresen gehoben oder öfters hin- und hergedreht wird.

Icon Kartenterminal Ingenico Move 5000

Ingenico Move 5000

Bestes Gerät, wenn Sie kabelfrei sein möchten, z.B. in Restaurants oder als Handwerker, der beim Kunden kassiert. Wird per WLAN oder 4G SIM Karte betrieben und bietet die meiste Flexibilität.

Wichtig zu wissen: Die SIM-Karte kostet 5 Euro zusätzlich. Sie können alternativ auch eine eigene Karte nutzen.

Alle unsere Kartenterminals sind neu auf dem Markt, entsprechen dem aktuellsten Stand der Technik und sind wirklich einfach zu bedienen. Daher ist beispielsweise ein Farb- und/oder Touchdisplay sowie kontaktloses Zahlen mit Karte oder Smartphone standardmäßig dabei.

Ihr Anbieter für EC- und Kreditkartenzahlungen

Wir gehören zu den klassischen Anbietern, deren Angebot sowohl aus Fixkosten (für Terminalmiete & Service) besteht, als auch aus variablen Gebühren. Diese variablen Gebühren sind dafür aber sehr niedrig. Da können wiederum die Anbieter, die Lesegeräte ohne Grundgebühr anbieten, nicht mithalten.

Beispiel: Eine 100 Euro Zahlung mit EC-Karte kostet bei uns 34 Cent Gebühren (9 Cent Transaktion + 0,25% vom Betrag), bei den Anbietern ohne Grundgebühren sind es 95 Cent (0,95% vom Betrag). Bei knapp 60 Cent Unterschied für eine einzige Kartenzahlung haben Sie die Fixkosten von 13- 20 Euro ziemlich schnell wieder reingeholt und sparen bei jeder weiteren Transaktion viel Geld.

Kurz gefragt

Jetzt Angebot erhalten!

Alles schwarz auf weiß.
Verständlich und ohne Fallstricke.

    Noch mehr hilfreiche Ratgeber zur Kartenzahlung:

    EC Gerät Kosten - Überblick

    EC Gerät: Kosten

    Haupt- und Zusatzkosten beim Zahlen mit Karte: Unser Überblick der Gebühren, die für Kartenzahlung anfallen.

    Menü